Polenta-Auflauf süß mit Apfel – Ein glutenfreies Rezept mit Videoanleitung

Was backe ich mit Mais/Maisgrieß/Polenta? Hier zeige ich euch mein Rezept für einen glutenfreien Polenta-Apfel-Auflauf  mit Mandelmilch. Sehr gesund!

Nach den Osterfeiertagen ist den meisten von uns eine leichte, vegetarische Speise sehr willkommen. Mein glutenfreier Polenta-Apfel-Auflauf ist – mit Mandelmilch zubereitet – sehr bekömmlich und entlastet den Verdauungsapparat. Er schmeckt mir am besten warm, kann aber auch kalt wie ein Kuchen gegessen werden. Wenn ihr die Mandelmilch selber machen wollt, habe ich hier mein Mandelmilch-Rezept (inkl. Videoanleitung) für euch.

Ein Polenta-Auflauf mit einem Holzlöffel und einem Apfel daneben
Drucken Pin
4 von 4 Bewertungen

Süßer Polenta-Auflauf mit Äpfeln

Ein süßer Auflauf mit Schichten aus Polenta und Apfelscheiben. Enthält Eier.
Gericht Auflauf
Land & Region Kärnten, Österreich
Keyword einfach, gesund, glutenfrei, Omas Rezepte, Süßspeise, vegetarisch
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Sandra M. Exl

Zutaten

  • 750 ml Mandelmilch
  • 1/4 TL echtes Vanillepulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 160 g Maisgrieß (Polenta)
  • 4 Eier
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • Geriebene Schale einer halben Zitrone
  • 80 g Mandeln
  • 6 mittelgroße Äpfel
  • 1 EL Butter

Anleitung

  • Die Mandelmilch mit Salz, Vanillepulver, Zimt und Nelkenpulver aufkochen. Den Maisgrieß langsam einrühren und 10 Minuten kochen. Dann auf der ausgeschalteten Herdplatte noch etwa 15 Minuten zugedeckt stehenlassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Die ausgekühlte Polenta mit einer Gabel auflockern.
  • Eier trennen. Dotter mit der halben Menge Zucker und der geriebenen Zitronenschale schaumig rühren und unter die Polentamasse heben.
  • Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen und abwechselnd mit den geriebenen Mandeln unter die Polentamasse heben.
  • Auflaufform mit Butter ausstreichen. Das Backrohr auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Äpfel schälen und dünn hobeln.
  • Nun wird in abwechselnden Schichten die Form befüllt. Insgesamt 3 Polentaschichten und 2 Apfelschichten. Zuerst ein Drittel der Polentamasse in die Form streichen und die Hälfte der Äpfel darauflegen. Dann wieder eine Poletaschicht draufgeben und mit der 2. Hälfte der Apfelscheiben belegen. Mit einer Polentaschicht abschließen. Mit Butterflocken belegen und im Rohr etwa 1 Stunde hellbraun backen.
  • Den Auflauf etwas abkühlen lassen und warm servieren. Wenn gewünscht mit Zimt und Zucker bestreuen.

Ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Freude mit dieser fettarmen Süßspeise!

Videoanleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Rezept-Geschenk für dich

Wir haben ein Booklet mit 16 Lieblingsrezepten zusammengestellt, welches sich alle Abonnenten von „Lanaprinzip Rezepte“ (das Abo ist kostenlos) herunterladen können.

>> Hier geht es zum Download

Du kannst uns auch auf folgenden sozialen Kanälen folgen:  InstagramPinterestFacebookYouTubeTwitter. Als Gesundheitsblogger recherchieren wir zu vielen verschiedenen Gesundheitsthemen, welche wir in Videos und Fachbeiträgen präsentieren. Du findest uns auch unter #diegesundheitsblogger #lanaprinzip #dasguteleben.

Bildquellen

  • Polenta Auflauf mit Apfel: minadezhda | Shutterstock.com
  • Polenta Auflauf Rezept: minadezhda | Shutterstock.com

Mag. Sandra Exl hat ein abgeschlossenes Studium der Biologie und ist zertifizierte Fastenbegleiterin. Sie arbeitet als Redakteurin im Team von Lanaprinzip Publishing e.U. und schreibt über die Themen Heilfasten, Ernährung und gesunde Rezepte. Mit über 20 Jahren Fastenerfahrung und vielen beliebten YouTube-Videos über das Heilfasten ist sie im deutschsprachigen Raum eine der bekanntesten Fastenexpertinnen.