Veganer Aufstrich mit Räuchertofu, Kren und Oliven – Rezept

Dieser herrlich pikante Aufstrich mit rein pflanzlichen Zutaten ist auch für Nicht-Veganer ein geschmackliches Highlight bei jeder Jause. Außerdem ist er eine gesunde Proteinquelle, denn die Kombination von Tofu und Kartoffeln liefert dem Körper biologisch gut verfügbares Eiweiß. Es muss also nicht immer tierisch sein.

Viel Freude mit diesem kreativen Rezept!

Ein Räuchertofu Aufstrich auf einem Teller im Hintergrund Tomaten
Drucken Pin
5 von 4 Bewertungen

Veganer Aufstrich aus Räuchertofu, Kartoffeln, Kren und Oliven

Gekochte Kartoffeln und Räuchertofu bilden die Basis für diesen würzig-pikanten veganen Aufstrich mit Kren und Oliven.
Gericht Aufstrich
Keyword einfach, gesund, glutenfrei, vegan, würzig
Arbeitszeit 15 Minuten
Autor Sandra M. Exl

Zutaten

  • 150 g Räuchertofu
  • 200 g mit Schale gekochte Kartoffel mehlige Sorte
  • 1 Handvoll entkernte Oliven
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 EL frisch geriebener Kren je nach gewünschter Schärfe
  • Salz und Pfeffer
  • Chilipulver

Anleitung

  • Die gekochten und geschälten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Den Tofu mit einer Gabel zerbröseln, die Oliven klein hacken.
  • Alle Zutaten, inklusive der Gewürze zu einem Aufstrich verrühren. Wenn er zu trocken ist, einfach einen Schuss Pflanzenmilch (z.B. Sojamilch) dazu geben. Fertig!

Ich wünsche guten Appetit und viele kreative Ideen für weitere gschmackige Aufstriche!

Videoanleitung

DSGVO Hinweis

YouTube verwendet Cookies, um Videos abzuspielen. Um Videos auf unserer Webseite über YouTube abzuspielen, klicken Sie bitte auf YouTube-Inhalte akzeptieren. Alle Videos werden dann über YouTube angezeigt. Mehr Informationen: YouTube Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie auf den Button klicken, wird die Seite neu geladen und das Video angezeigt.

 

 

Unser Rezept-Geschenk für dich

Wir haben ein Booklet mit 16 Lieblingsrezepten zusammengestellt, welches sich alle Abonnenten von „Lanaprinzip Rezepte“ (das Abo ist kostenlos) herunterladen können.

>> Hier geht es zum Download

Du kannst uns auch auf folgenden sozialen Kanälen folgen:  InstagramPinterestFacebookYouTubeTwitter. Als Gesundheitsblogger recherchieren wir zu vielen verschiedenen Gesundheitsthemen, welche wir in Videos und Fachbeiträgen präsentieren. Du findest uns auch unter #diegesundheitsblogger #lanaprinzip #dasguteleben.

Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!

Bildquellen

  • Räuchertofu Aufstrich Rezept: -Lumi-Studio | Shutterstock.com

Mag. Sandra Exl hat ein abgeschlossenes Studium der Biologie und ist zertifizierte Fastenbegleiterin. Sie arbeitet als Redakteurin im Team von Lanaprinzip Publishing e.U. und schreibt über die Themen Heilfasten, Ernährung und gesunde Rezepte. Mit über 20 Jahren Fastenerfahrung und vielen beliebten YouTube-Videos über das Heilfasten ist sie im deutschsprachigen Raum eine der bekanntesten Fastenexpertinnen.